Deutscher Schülercup Winterberg

with Keine Kommentare

Gold-Bewertung für Trine beim Technikwettkampf.

Zum ersten Mal durfte Trine beim Deutschen Schülercup antreten. Gemeinsam mit den Springern vom SC Ruhpolding (Elias Malcher, Julian Fussi), SC Hammer (Melanie Mayer) und SK Berchtesgaden (Lisa Datzmann, Mona Dötterl) ging es dafür nach Winterberg. Gesprungen wurde auf der K44 mit Eisspur. Natürlich etwas ganz Besonderes für die jungen Skispringer.
Der erste Wettkampf war ein Technikbewerb bei dem verschiedene Technikelemente (Anfahrt, V-Stellung, Übergang in den Flug und Landung) von Trainern des Deutschen Skiverbandes bewertet wurden. Für jeden gab es eine genaue Auswertung, eine persönlich Erklärung von den DSV Trainern und tolle Preise. Nach der Gesamtnote wurden die Bewertungen Bronze, Silber und Gold vergeben. Von 107 gestarteten Mädchen und Burschen aus ganz Deutschland erreichten 21 eine Gold-Bewertung. Darunter Trine Göpfert, Lisa Datzmann und Melanie Mayer. Bronze gab es für Elias Malcher, Julian Fussi und Mona Dötterl.

Die Chiemgauer Teilnehmer beim DSC in Winterberg

Im Spezialspringen schaffte Elias Malcher den tollen 2. Platz und wurde nach einem überzeugenden Inlinerlauf 3. in der Nordischen Kombination bei den Schülern 12. Top Platzierungen gab es auch in der Mädchenklassen. Hier starten die Mädchen der Jahrgänge 2005-2003 gemeinsam. Melanie Mayer wurde 11., Trine Göpfert 13. und damit Beste ihres Jahrgangs, Lisa Datzmann erreichte den 14. Platz. In der Kombination landeten die drei Mädchen dann kompakt auf den Plätzen neun, zehn und elf in unveränderter Reihenfolge.

Melanie und Trine qualifizierten sich mit diesen Leistungen für die erste bayerische Mannschaft im Teamspringen am Abschlusstag und wurden 3. hinter den Teams aus Sachen und vom Westdeutschen Skiverband. Elias Malcher und Lisa Datzmann zeigen in den Mannschaft BSV2 bei den Burschen bzw. Mädchen eine sehr starke Leistung und werden mit dem Team Vierter und Sechster.

Trine Göpfert und Melanie Mayer werden gemeinsam mit Amelie Thannheimer (SC Oberstdorf) 3. im Teamspringen