Andreas Schwarz Zweiter beim Deutschlandpokal

Beim Deutschlandpokal in der Nordischen Kombination, der vom WSV Schmiedefeld in Oberhof ausgetragen wurde, konnte Andreas Schwarz an seine guten Vorleistungen anschließen. Als Punktbester der J16 nach dem Springen ging Andreas im Feld der Jugend, Junioren und Herren an den Start des Kombinationslaufes. Im 5km NK-Lauf musste er nur seinen Trainingskameraden vom CJD, Christian Frank (SK Berchtesgaden) vorbeilassen und wurde mit 11,5 Sekunden Rückstand Zweiter. Bereits am Vortag hatte er den guten 4. Platz belegt.