Skispringer im Pumptrack

Buckltest in Schleching.

Für die Skispringer vom WSV Reit im Winkl war es ein toller Ausflug nach Schleching zum neuen Pumptrack. Beim Pumptrackfahren kommt es darauf an den Kurs mit dem Radl möglichst ohne Treten durchzufahren. Schwung holt man durch rechtzeitiges Be- und Entlasten und geschicktem Gewichtsverlagern. Die steile Anfahrt für viel Schwung, die vielen Buckel und Steilkurven waren genau das Richtige für unsere Burschen und Mädels. Eine riesen Gaudi – drei Stunden lang!