Sprungskiweihe für das Nordic Team Chiemgau

with Keine Kommentare

In der Winklmooser Kirche wurden die Sprungski der Chiemgauer Springer von Pfarrer Martin Strasser geweiht, der berührende und nachdenkliche Worte fand und den Kindern viel Kraft und Glaube an sich selbst mit auf den Weg gab. Die kleine weihnachtliche Andacht wurde von den Springern Phillip Fries (SC Ruhpolding, Ziach) und Amelie Szesnat (SC Hammer, Lesung) mitgestaltet. Jeder Nachwuchsspringer erhielt von Sebastian Schwarz (Vorstand des WSV Reit im Winkl) ein kleines geweihtes Kreuz, bevor alle zu einer Nachtwanderung starteten.

Sprungskiweihe Winklmoos

Von einer warmen Suppe gestärkt gab es noch eine kleine Nikolausfeier, bei der alle Kinder vom Nikolaus fest gelobt worden sind und alle Trainer von den Krampal fest gehaut worden sind.

Krampal für die Trainer