Der Skisprung hat in Reit im Winkl ein sehr lange Tradition. Im Jahre 1923/ 1924 entstanden die ersten Skisprungschanzen in Reit im Winkl. Damals wurden sie als Steinbach-Schanze betitelt, die Vorgänger der heutigen Franz-Haselberger-Schanzen. Die ihren Namen durch den großartigen Skispringer des WSV Reit im Winkl e.V. Franz Haselberger erhalten haben.

Eine Liste der kommenden Trainingstermine

 

  • Für Jg 2015 - 2012
  • Dienstag 15:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag 15:00 - 17:00 Uhr
  • Treffpunkt in Absprache
  • Trainingstermine für Jg 2011-2009 und Jg 2008-2006 laut Trainingsplan

 

Keine Veranstaltungen

 

Die vollständige Liste findet unter https://wsv-reitimwinkl.de/termine/

Unsere letzten Neuigkeiten aus dem Bereich Sprung

DSV-Talenttag mit Gummibärlipokal

Endlich Schnee! Endlich DSV-Talenttag! Ganz viel los war am 28.1. beim DSV-Talentag Skisprung und Nordische Kombination an den Sprungschanzen in Reit im Winkl. Viele mutige Nachwuchsadler kamen um das Skispringen auszuprobieren. Die Kleinsten testeten die verschiedenen Schneeschanzen. Die Größeren trauten … Weiterlesen

EYOF: Trine holt Gold und Bronze

Das European Youth Olympic Festival (EYOF) ist die größte Multisportveranstaltung für jugendliche Athleten in Europa. Ausgerichtet wird die EYOF alle zwei Jahre vom Europäischen Olympischen Kommitee. Wettkämpfe gibt es für die 14-18 jährigen Athleten im Ski Alpin, Biathlon, Skilanglauf, Curling, … Weiterlesen